jumpnrun

jumpnrun games spielen

jumpnrun games klassiker

jumpnran 2D versus 3D

Das grandiose Tower-Defense IOS Spiel
Clash of Clans
 

Super Mario

Super Mario zählt wohl zu den absoluten Topacts unter den Videospielfiguren und die Super Mario Videospielreihe zählt mit knapp dreihundert Millionen verkauften Spiele zu der erfolgreichsten Videospielreihe überhaupt.

Super Mario History

Die Wurzeln von Super Mario legte der Spiele Hersteller Nintendo (1979), der damals sein Geld noch mit Arcade Automaten verdiente. Im Jahr 1980 erhielt der Spieledesigner Miyamoto den Auftrag ein Spiel zu entwerfen und lieferte mit Donkey Kong eines der bis dahin erfolgreichsten Spiele ab. In Donkey Kong kommt Super Mario auch zum ersten mal zum Einsatz, bevor er 1985 mit Super Mario Brothers sein eigenes Spiel erhielt

Super Mario Brothers

1985 Super Mario Brothers

Mit dem Erscheinen der Heimkonsole Family Computer von Famicom in Japan 1983, übertrug der Präsident Nintendos Hiroshi Yamauchi, die Leitung eines Teams an Shigeru Miyamoto. Ziel war es mit Super Mario Bros. Ein neues Spiel speziell für die neue Konsole zu entwickeln.

Am 13. September 1985 wurde Super Mario Brothers veröffentlicht und zählt zu einem der Meilenstein der Videospielgeschichte.

1986 Super Mario Brothers - the lost levels

Das 1986 nur in Japan veröffentlichte Sequel Super Mario Brothers 2 wurde 1993 im Rahmen eines Remakes unter Super Mario Brothers - the lost levels auch ausserhalb von Japan veröffentlicht. Trotz des großen Erfolges von Sequel Super Mario Brothers 2 sah man zum damaligen Zeitpunkt keine Chance auf den anderen Kontinenten, erschien dann aber 7 Jahre später in einer grafisch überarbeiteten Version als the lost levels auf den Markt.

1988 Super Mario Brothers 2

Super Mario Brothers 2 ist schlichtweg ein Remake eines japanischen Viedeospiles in dem lediglich die Charaktere ausgetauscht wurden. Die unterschiede zum Vorgänger Super Mario Brothers 1 sind elementar. Statt Gegnern auf den Kopf zu springen, um diese auszuschalten, werden diese mit Schwung durch die Luft geworfen. Zudem konnte man in alle vier Richtungen scrollen, wenn auch nur Bildschirmweise.

1990 Super Mario Brothers 3

Teil drei der Mario Brothers Serie war der zum damaligen Zeitpunkt aufwendigste Teil und unterschied sich in vielen Punkten von den Vorgänger Versionen: die bis dato recht statische Levelabfolge wurde aufgehoben und die Mario Welt wurde auf einer großen Übersichtskarte, von der man die einzelnen Levels anspringen konnte, dargestellt. Super Mario verfügte zudem über diverse Anzüge die seine Skills erheblich verbessern konnten. Mit dem Froschanzug konnte Super Mario besser schwimmen und mit Waschbäranzug konnte Mario sogar fliegen.

Die Bewegungsfreiheit nach oben wurde vergrößert und es wurden Autoscroll - Levels eingeführt, bei dem der Spieler versuchen muss Super Mario auf dem Bildschirm der vorbeiscrollenden Spielewelt zu folgen.

Super Mario Brothers 3 war zum damaligen Zeitpunkt mit Einnahmen in Amerika 500 Millionen US Dollar das erfolgreichste Videospiel aller Zeiten und wurde weltweit 17 Millionen mal verkauft.

 

Unsere Wertung:

Nostalgie 5
Grafik 2
Innovation 2
Schwierigkeit 3
Spaß 5

 

Super Mario Browsergames

Super Mario Super Mario Super Mario Super Mario Super Mario Super Mario

Super Mario